Teilen wie Sankt Martin

Montag, 23. November 2015 - 8:00

Wie in jedem Jahr gab es auch 2015 eine Spendenaktion zu Sankt Martin an unserer Schule. Beim gemeinsamen Martinsfrühstück mit großem Weckmann spendeten die Kinder in diesem Jahr von ihrem Taschengeld für den „Wohlfühlraum“ in der Sammelunterkunft für Asylbewerber und Flüchtlinge in der ehemaligen Jugendherberge am Kalkweg in Duisburg-Wedau. Die AWO-Duisburg betreut dort mit ehrenamtlichen Kräften Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. In einem kinderfreundlich eingerichteten Wohlfühlraum können die Kinder basteln, spielen und erste deutsche Sprachkenntnisse erwerben. Die Kinder unserer Schule sammelten so viel ein, dass ein großes Paket mit Bastelmaterialien zusammengestellt sowie eine Menge Spiele gekauft werden konnten. Diese brachten einige Klassensprecherinnen  und Klassensprecher am 23.11.2015 zum Kalkweg. Sie wurden dort mit einem Lied begrüßt und spürten sofort die große Freude der dortigen Kinder an den mitgebrachten Sachen.