Sportfest 2017

Freitag, 26. Mai 2017 - 8:00 bis 12:30

Am Freitag dem 26. Mai 2017 trafen sich die Kinder unserer Schule zum diesjährigen Sportfest. Zum ersten Mal fand dies auf der Anlage des ETUS Wedau statt, die neben einer 400m Bahn auch eine Sprunggrube und einen gepflegten Rasenplatz bietet. Dazu kommt noch ein kleiner Spielplatz und ein wolkenfreier Himmel, so dass das Herz der kleinen Athleten wunschlos glücklich sein konnte.

Das Sportfest begann diesmal mit einer besonderen Aktion: am frühen Morgen hatten Frau Hausmann und Frau Franz in der Schule bemerkt, dass die Schmetterlinge des Schmetterlingsprojektes überraschenderweise schon aus ihren Kokons geschlüpft waren. Durch die ungewöhnlich hohen Temperaturen im Mai hatten sich die Schmetterlinge viel schneller als erwartet entwickelt und waren bereit für den ersten Flug. So wurde das Freilassen der Tiere kurzerhand zur ersten Disziplin des Sportfestes umgewandelt. Jeweils ein Kind aus jeder Klasse durfte das kleine Terrarium mit den Schmetterlingen seiner Klasse öffnen und den Tieren zum ersten Flug in Freiheit verhelfen. Alle anderen Kinder standen im großen Kreis darum und begleiteten jeden Flug mit Applaus.

Es hatten sich wieder viele Eltern eingefunden, die fleißig beim Messen und Aufschreiben der Höchstleistungen im 50m Sprint, beim Weitsprung, beim Schlagballwurf und ganz zum Schluss beim 400m-  bzw. 800m - Lauf halfen. Natürlich wurde bei all dem Sport vom Förderverein auch wieder für entsprechende Nahrung und Getränke gesorgt: neben Äpfeln und Bananen wurde Wasser und Apfelsaftschorle gereicht, damit  die jungen Athleten und Athletinnen ihren Flüssigkeitshaushalt wieder ins Gleichgewicht bringen konnten.